"Brauweiler Open" des TTC Brauweiler

Das Tennisturnier „Brauweiler Open“ fand vom 29. Juni bis zum 02. Juli 2020, auch durch die großzügige Unterstützung der Volksbank Rhein-Erft-Köln eG, statt.

Mit einem guten Hygienekonzept konnten die zahlreichen Tennisspieler ihr Können bei diesem Turnier beweisen.
Insgesamt standen für die Teilnehmer 4.000 Euro Preisgelder bereit.

Auch Brauweiler Tennisspieler nahmen an dem Turnier teil.
Die Herren, Max Krammer und Tim Seibert, kamen beide, als beste Herren des TTC Brauweilers, bis ins Achtelfinale. Die besten Damen des TTC Brauweilers, Lea Beldiman und Elena Seckerdieck, scheideten erst im Halbfinale aus dem Turnier aus.

Bei der Siegerehrung durften die Herren Tom Bartels (ARD Kommentator) sowie Phlipp Petzschner (2 Facher Grandslamsieger im Doppel) den Siegern ihre Preise überreichen.
Ein kleines Hightlicht für das diesjährige "Brauweiler Open".

Täglich begleiteten circa 90 Zuschauer die live-Spiele der Tennisspieler. Eine größere Anzahl an Besuchern war laut den Hygienemaßnahmen leider nicht möglich. Die, trotz Corona, hohe Besucheranzahl zeigt das große Interesse am "Brauweiler Open".

Wir sind stolz, dass wir den TTC Brauweiler bei diesem Turnier tatkräftig unterstützen konnten, sodass das Turnier, trotz der aktuell außergewöhnlichen Zeit, stattfinden konnte.