Kita Fliegerhorst in Köln-Wahn

Passend zur kommenden Weihnachtszeit erhält der Förderverein der Kita Fliegerhorst in Köln-Wahn eine großzügige Förderung aus dem Gewinnsparen der Volksbank Rhein-Erft-Köln eG.

Mit der Spende in Höhe von 1.400 Euro konnte die Kita Fliegerhorst in Köln-Wahn ein großes Set an Motorik Bausteinen, Turnreifen und Turnpferd sowie eine Turnbank beschaffen. Die neuen Materialien sind bereits eingetroffen. Sie wurden direkt freudig von den Kindern in Beschlag genommen und werden täglich fleißig genutzt.

Die Volksbank Rhein-Erft-Köln eG ist schon seit Jahren ein treuer Partner des Fördervereins und hat diesen auch in der Vergangenheit schon mehrfach bei der Realisierung von Vorhaben, für die keine öffentlichen Gelder genutzt werden konnten, unterstützt.

Der Förderverein der Kita Fliegerhorst freut es, dass wir sie auch jetzt in der Corona-Zeit, in der der Förderverein bisher keine Spenden erhalten hat, ermöglicht der Kita ein kleines „Vorweihnachtsgeschenk“ zu machen.

Die neuen Materialien ermöglichen der Kita den Kindern im Rahmen der Motorikförderung weitere kreative Spielmöglichkeiten anzubieten. Gerade jetzt in der Corona-Zeit, in der die Angebote eingeschränkt und Gruppen separiert werden müssen, kann die Kita Fliegerhorst mit den neuen Spielgeräten den Kinder Abwechslung im Kita Alltag bieten, so Brigitte Frank, Leiterin der Einrichtung.

Wir freuen uns, ein solch schönes Projekt unterstützen zu können.