Spendenübergabe an den Förderverein des Marien-Hospitals Frauenthal e.V.

Der stv. Bereichsdirektor Filialgeschäft, Herr Thomas Leurs, und der Regionalleiter Lechenich, Herr Thomas Heckermann, unserer Volksbank Rhein-Erft-Köln eG überreichten mit großer Freude am 15.06.2020 eine Spende in Höhe von € 1.000,00 an den Verein der Förderer des Marien-Hospitals Frauenthal e.V.

Der 1. Vorsitzende des Fördervereins, Herr Helmut Sticht, sowie der Schatzmeister, Herr Theo Soeken, nahmen die Spende dankbar entgegen und betonten diese in Corona-Zeiten besonders sinnvoll einsetzen zu können.

Der 1982 gegründete Verein setzt sich finanziell und ideell für den Erhalt und die Weiterentwicklung des Marien-Hospitals Erftstadt ein. Mit Mitgliedsbeiträgen, Spenden und über besondere Veranstaltungen unterstützt der Verein die Anschaffung von medizinisch-technischen Geräten sowie Investitionen in Infrastrukturmaßnahmen, um das Leistungsspektrum des Marien-Hospitals Erftstadt zu stärken und auszubauen.

Die Krankenhausleitung vertreten durch den Verwaltungsdirektor, Herrn Jakob Schall, sowie der Oberarzt, Herrn Dr. Aslan Yücel, als Vertretung für den Chefarzt und Medizinischen Direktor, Herrn Dr. Titz, ließen es sich nicht nehmen sich ebenfalls für die großzügige Unterstützung durch unsere Bank persönlich zu bedanken.